Sie befinden sich hier:
News-Artikel

Deutschkurse: Beratung/Anmeldung und kostenfreie Online-Kurse


Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Beratungstermin: 

Beratung und Anmeldung

Frau Kathrin Roeff, Telefon: 0365 55259316 

Montag und Dienstag,  jeweils 10:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 15:30 Uhr

Achtung! Am 15./16.8. und 22./23.8. finden keine Beratungen statt! 

 

Beratung zu Angeboten der Deutschförderung in Thüringen in ukrainischer oder russischer Sprache

https://www.vhs-th.de/sprachfoerderung-ukraine

Der Thüringer Volkshochschulverband e.V. hat eine Hotline für die in Thüringen angekommenen Geflüchteten aus der Ukraine zu Fragen der Sprachförderung eingerichtet. Die Beratung erfolgt auf Ukrainisch oder Russisch.

 

Kostenfreie Online-Deutschkurse: vhs-Lernportal

Das vhs-Lernportal (www.vhs-lernportal.de) ist das kostenfreie digitale Lernangebot des Deutschen Volkshochschul-Verbands e.V. (DVV) für Deutsch als Zweitsprache, für Alphabetisierung und Grundbildung.
Ab sofort sind alle Deutschkurse bis einschließlich Niveau B1 im vhs-Lernportal auch auf Ukrainisch verfügbar. Die Anmeldemaske, die Bedienoberfläche und alle Aufgabenstellungen wurden ins Ukrainische übersetzt. 

Schulungen für Lehrkräfte und ehrenamtliche Helfende

Für Lehrkräfte, aber auch für freiwillige Helfer, die Geflüchtete beim Spracherwerb unterstützen möchten, veranstaltet der Deutsche Volkshochschul-Verband gratis Webseminare, in denen Inhalte und Funktionen der Plattform erläutert werden. Termine und Inhalte der Seminare finden sich unter: https://www.vhs-lernportal.de/schulungen

Nähere Informationen finden Sie hier: Infoblatt

 


Zurück