Sie befinden sich hier:
News-Artikel

Online-Angebote in Kooperation mit anderen Volkshochschulen


Vielleicht ist VOLKSHOCHSCHULE – ONLINE für Sie genau das Richtige. Unsere Online-Kooperationsveranstaltungen finden in virtuellen Schulungsräumen statt. Unter Anleitung eignen Sie sich zu einem festgelegten Zeitpunkt gemeinsam mit anderen Teilnehmenden neues Wissen an. Beratung, Anmeldung und Bezahlung erfolgen über die jeweilige Partner-Volkshochschule.

 

#Online Vortrag: Humor - ein Schatz, den es zu heben gilt. Wie Humor die Widerstandskraft stärken kann.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Thüringer Volkshochschulverband (TVV) e.V.

Mittwoch, 21.09.22, 18.00 - 19.30 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Sylvia Sänger, Gesundheitswissenschaftlerin, Humorberaterin (HCDA)

 

Jeder Mensch hat so seine eigene Strategie, mit den Schwierigkeiten und Herausforderungen des Lebens fertig zu werden. Man kann sie ignorieren, sich von ihnen in die Knie zwingen lassen oder aber sie als einen Teil des eigenen Lebens willkommen heißen und ihnen selbst einen Platz zuweisen. Dabei hilft der Humor.

Humor ist eine zutiefst menschliche Eigenschaft, die uns ermöglicht, mit unseren eigenen Unzulänglichkeiten liebevoll umzugehen und die Beschwernisse des Lebens aus Distanz zu sehen, sowie eine Neubewertung zu wagen oder einfach einmal befreit zu lachen. Jeder Mensch hat Humor, nur einige wissen es noch nicht oder sind auf der Suche und haben ihn einfach nur noch nicht entdeckt. Im Vortrag erfahren Sie, wie Sie den Humor als Werkzeug zum Gelingen im eigenen Leben einsetzen können, wie Humor Ihre Widerstandskraft, Ihre Resilienz stärken kann und welche Rolle Humor bei der Selbstfürsorge spielt.

Die Anmeldung ist beim Thüringer Volkshochschulverband e. V. über folgenden Link möglich: https://vhs.link/kBYygN

Die Veranstaltung wird gefördert durch das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport. Sie wird in Kooperation des Thüringer Volkshochschulverbandes e.V. mit der KVHS Weimarer Land live aus Jena gestreamt.

 

#Corona und die Demokratie - Herausforderungen für unser Zusammenleben

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Thüringer Volkshochschulverband (TVV) e.V.

Vortrag von Dr. Hagen Schölzel mit anschließender Diskussion

 

Termin: 08. September 2022 von 18:00 – 19:30 Uhr

Ort: online in der vhs.cloud mit dem Konferenzsystem BigBlueButton

 

Die Corona-Pandemie hat auch unsere demokratischen „Spielregeln“ vor große Herausforderungen gestellt. Neben der Notwendigkeit der schnellen Entscheidung standen Unsicherheiten in Bezug auf entscheidungsrelevante Informationen und eine öffentliche Diskussion, die sich von großer Einheitlichkeit hin zu starker Polarisierung bewegte.

Im Vortrag gehen wir den besonderen Herausforderungen während der Corona-Pandemie für unser demokratisches System nach. Mit welchen Problematiken musste die Politik umgehen? Wie wurde die Corona-Politik legitimiert und wie wurde sie öffentlich begründet? Wurde eine Art des politischen Ausnahmezustands etabliert? Welche Schwierigkeiten in den öffentlichen Kontroversen und bei der demokratischen Entscheidungsfindung existierten? Und schließlich: Welche Perspektiven oder Chancen für künftige demokratische Politik lassen sich möglicherweise erkennen? Diesen Fragen soll im Vortrag und in der anschließenden Diskussion nachgegangen werden.

Der Vortrag wird gefördert durch das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport und ist daher kostenlos.

 

Eine Anmeldung ist möglich unter: https://vhs.link/92GYMC

 

 

 

 

 


Zurück