Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

241-5-0701 Stressmanagement - Ein Kurs, der zum Nachdenken anregen möchte.

Stress entsteht meist durch zu große Anforderungen in Beruf und Familie und überhöhte Ansprüche an sich selbst. Gelegentlicher Stress ist normal. Eine dauerhafte Überbelastung mindert aber die Lebensqualität und kann sogar krank machen. Unter Stressmanagement versteht man die Gesamtheit aller Methoden und Strategien, um Stress zu verhindern, zu reduzieren oder zu bewältigen.
Wenn wir den Stress nicht loswerden können, müssen wir lernen, damit zu leben und mit belastenden Situationen zurechtzukommen. Dies bedeutet, die persönliche Stresskompetenz zu steigern, um heikle Momente früh zu erkennen und diesen
mit der richtigen Strategie begegnen zu können.
Ein guter Umgang mit Stress hilft, die eigene Widerstandskraft zu stärken, also Stressresistenz aufzubauen. Es ist meist nicht möglich, belastende Situationen zu meiden, aber man kann lernen, positiv mit solchen Herausforderungen umzugehen.
Sensibilisierung, Informationen, Früherkennung und Impulse zur Veränderung - verbunden mit dem Erlernen von kleinen Entspannungsübungen für den Alltag - sind Inhalt dieses Kurses.
Höchstteilnehmerzahl: 10

Kurs abgeschlossen


Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.