Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

202-3-0004 Praktische Tipps und Hinweise zur Pflege von demenzerkrankten Angehörigen

Die Pflege eines Angehörigen führt zu unzähligen Veränderungen im Leben des Pflegenden und wird nicht nur seelisch, sondern auch körperlich eine Herausforderung. Pflege bringt, neben jeder Menge "Papierkrieg", auch viele offene Fragen mit sich. Pflegenden Angehörigen fehlt oftmals das Wissen, wie die Pflege in die Praxis umgesetzt werden kann. In diesem Kurs erhalten Sie viele nützliche Hinweise zum Leistungsrecht der Kassen, zum Betreuungsrecht und zu Fragen der Alltagsorganisation - aber auch das notwendige Wissen, um Grenzen der häuslichen Pflege zu erkennen. Der Kurs wird von der AOK Plus gefördert, die Teilnahme ist für Angehörige von Pflegebedürftigen und ehrenamtlich Interessierte kostenlos.
- Informationen zum Krankheitsbild
- Hilfen im Pflegealltag
- Pflege bei Bewegungseinschränkungen bzw. Bettlägerigkeit unter Berücksichtigung der Pflege wegen eingeschränkter Alltagskompetenz, Pflege bei Inkontinenz etc.
- Ernährung, Flüssigkeitsversorgung, Sturzprävention, Alltagsgestaltung
Die Teilnahme ist für Angehörige von Pflegebedürftigen und ehrenamtlich Interessierte kostenlos.
Höchstteilnehmerzahl: 12

Setzen Sie sich bitte mit der Fachbereichleiterin Frau Eisenschmidt in Verbindung.

Telefon: 0365 55259313
E-Mail: andrea.eisenschmidt@vhs-th.de


Termine

Datum
1. Termin am 07.09.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Enzianstr. 18, Berufsschule W/V, Raum E 004
Datum
2. Termin am 14.09.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Enzianstr. 18, Berufsschule W/V, Raum E 004
Datum
3. Termin am 21.09.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Enzianstr. 18, Berufsschule W/V, Raum E 004
Datum
4. Termin am 28.09.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Enzianstr. 18, Berufsschule W/V, Raum E 004
Datum
5. Termin am 05.10.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Enzianstr. 18, Berufsschule W/V, Raum E 004
Datum
6. Termin am 12.10.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ort: Enzianstr. 18, Berufsschule W/V, Raum E 004