/ Kursdetails

182-1-0902 Felsenstädte, Gipfel, weite Blicke - Wandertour durch das Lausitzer Gebirge ins Böhmisches Paradies bis nach Prag

Beginn Do., 06.12.2018, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 6,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jörg Schaar
Dokument/e zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Jörg Schaar lädt ein zu einer Wanderung von Zittau durch das Lausitzer Gebirge und über den Jested ins Böhmische Paradies bis nach Prag.
Mit "Volldampf" startet die Reise mit der Schmalspurbahn von Zittau ins Lausitzer Gebirge. Die Wanderung führt dann durch die Sandsteinfelsen bei der Töpfer-Aussicht, zur Klosterrui-ne Oybin und auf dem Kammweg vorbei am Hochwaldturm ins Jeschkengebirge mit dem mächtigen Jested-Gipfel (1.012 m), hoch über Liberec.
Nächstes Ziel ist das Naturschutzgebiet Böhmisches Paradies (Ceský ráj), das seine Be-kanntheit dem Zauber seiner Felsenlabyrinthe verdankt. Entdecken Sie hier eine malerische Landschaft mit engen wilden Schluchten, Sandsteinfiguren und -türmen. Das Böhmische Pa-radies liegt nur ca. 50 km nordöstlich von Prag, im Dreieck zwischen den Städten Semily, Turnov und Jicín. Hier findet man eine Vielzahl an Kulturdenkmälern wie die Ruine Trosky, die Felsenstädte Prachovske und Hruboskalske skalni, das Schloss Hruba Skala, die Burgen Frýdstejn und Valdstejn, sowie viele gut erhaltene, bunt bemalte Bauernhäuser aus Holz. Das gesamte Gebiet des Böhmischen Paradieses wurde im Jahre 2005 als Europäischer Geopark ausgezeichnet.
Vom Böhmischen Paradies geht es weiter bis kurz vor die Tore der Goldenen Stadt Prag nach Lysa nad Labem. Die Wanderung von Jicín bis nach Lysa n.L. führt ohne große Stei-gungen auf gemütlichen meist sandigen Wegen, durch einsame Kiefernwälder. Der Höhe-punkt der Etappe bis Prag ist dabei sicherlich eine Übernachtung im Schlosshotel von Dete-nice, wo man nicht nur mittelalterlich speisen und trinken, sondern auch in mittelalterlicher Atmosphäre sein Haupt zur Ruhe legen kann!




Kursort

Talstr. 3
07545 Gera

Termine

Datum
06.12.2018
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Talstr. 3, GVHS