/ Kursdetails

192-3-0003 Hilfe beim Helfen - ein Angebot für Angehörige von Menschen mit Demenz - Vorankündigung

Beginn Mo., 07.10.2019, 16:00 - 18:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Alzheimer Gesellschaft Thüringen
Dokument/e zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

In Thüringen leben etwa 46.000 Menschen mit einer Demenz. Studien belegen, dass zwei Drittel der Betroffenen von der eigenen Familie gepflegt und betreut werden. Die Diagnose Demenz bedeutet für die Betroffenen und Angehörigen einen belastenden Einschnitt. Der Betroffene nimmt eine zunehmende Vergesslichkeit wahr, Denkprozesse dauern länger, es gibt Schwierigkeiten bei der örtlichen Orientierung. Angehörige brauchen Unterstützung und das Wissen, was auf sie zukommt und wo sie Hilfe bekommen können. In diesem Kurs wird es um Themen, wie den Verlauf der Erkrankung, Leistungen der Pflegeversicherung, aber auch um rechtliche Fragen und ethische Fragestellungen in Zusammenhang mit der Demenz gehen. Im Mittelpunkt stehen dabei immer der Umgang mit den Betroffenen, um Belastungen für alle Beteiligten zu minimieren und der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer. Die Teilnahme ist für Angehörige von Pflegebedürftigen und ehrenamtlich Interessierte kostenlos.




Kursort

R 001

Talstr. 3
07545 Gera

Termine

Datum
07.10.2019
Uhrzeit
16:00 - 18:15 Uhr
Ort
Talstr. 3, GVHS, Unterrichtsraum, Erdgeschoss, R 001